• scroll down for english
  • Versandkostenfrei ab 100 €
  • scroll down for english
  • Versandkostenfrei ab 100 €

END OF LINE

25,00 €

19,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Verfügbar

Beschreibung

Dieses Buch zeigen den letzten Weg der Todeskandidaten in Texas (USA). Ca. 300 zum Tode verurteilte Menschen warten hier oft viele Jahre auf ihre Hinrichtung, gefangen in einer Zelle im Polunsky Unit, ohne jeglichen Kontakt zu anderen.Die Hinrichtungen werden im ca. 50 km entfernten Huntsville durchgeführt – dem ältesten Gefängnis des US-Bundesstaats Texas, das auch „The Wall“ genannt wird.


Die Fotos der Ausstellung dokumentieren den letzten Weg der Verurteilten, geben Einblicke in das Leben zweier Todeskandidaten und sollen dem Betrachter auch Eindrücke vom Leben der Menschen in Huntsville vermitteln.Jim Willett, der ehemalige Gefängnis- Wärter, erzählt im Rahmen der Fotoaufnahmen von 89 Hinrichtungen, welche er in 3 Jahren in Huntsville begleitete.


Die Momentaufnahmen der Todes Kandidaten Charles „Chucky“ Mamou und Arnold Prieto Jr. entstanden gemeinsam mit einem exklusiven Interview im Jänner 2014.Seit 1976 wurden 508 Gefangene in Texas hingerichtet, in ganz Amerika waren es bisher gesamt 3359 Menschen.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 152 Seiten
  • Verlag: novum pro Verlag; Auflage: First Edition First Printing (25. November 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3990485083
  • ISBN-13: 978-3990485088
  • Größe und/oder Gewicht: 21,8 x 1,7 x 23,8 cm


Zurück zu Bücher